Herzlich Willkommen

auf unserer Website

News

Biberweekend findet statt, das Justusfest ist abgesagt.

Leider hat sich die Lage bezüglich des Coronavirus in der Schweiz wieder zugespitzt. Dies hat Folgen für die Pfadi. So wird das Justusfest in diesem Jahr abgesagt. Das Biberweekend wird unter einem strengen Schutzkonzept durchgeführt.

Erfreulich ist aus unserer Sicht, dass die üblichen Samstagsaktivitäen weiterhin erlaubt sind. Auch das Biberweekend ist unter einem angepassten Schutzkonzept möglich. Die Anmeldung findest du hier. Doch aufgrund der zugespitzten Lage hat die Pfadibewegung Schweiz sein Schutzkonzept angepasst. Neu gilt:• Bei Veranstaltungen im Aussenbereich gilt Maskenpflicht, sofern der Abstand von 1.5 m nicht eingehalten wird.• Bei Veranstaltungen im Innenbereich gilt Maskenpflicht.• Ausnahmen können gemacht werden beim Essen, Trinken, Schlafen und bei intensiven sportlichen Aktivitäten.• Kinder bis 12 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit. Das heisst konkret, sie gilt nicht für Biber und Wölfe, jedoch für Pfader, Pios und Leiter.

Das Justus Fest findet nicht statt

Wir verzichten auf die Durchführung des Justus Festes am 21. November 2020. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen ist die Gefahr einer Ansteckung bei solch einem Event zu gross, als dass wir die Verantwortung dafür übernehmen könnten. Aufgrund der geltenden Verordnung des Bundesrates wäre dies nur erschwert möglich. Hinzu kommt, dass wir nach den neuen Vorgaben der Pfadibewegung Schweiz keine Aktivität mit mehr als 100 Personen durchführen dürfen. Wir werden jedoch trotzdem dafür sorgen, dass es euch an diesem Abend nicht langweilig wird. Wir werden ein Video veröffentlicht, in dem wir für entsprechenden Ersatz sorgen. Am 7. November ist daher eine Ganztagesaktivität geplant. An diesem Tag werden wir die Inhalte für dieses Video produzieren.

Einladung zum Biber Familien Tag

Am Biber Familien Tag treffen sich jeweils alle Biber Familien aus Flums und Walenstadt zu einem gemeinsamen Spiele- Morgen. Um die Gesundheit der Teilnehmer gewährleisten zu können, wird dieser Tag unter dem Schutzkonzept der Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) durchgeführt. Weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Biber Familien Tag findet ihr hier.

Das SoLa findet im gewohnten Zeitraum statt

Nach einer Umfrage bei den Eltern hat die Pfadi Flums entschieden, das Pfadilager auch im Jahr 2021 in den ersten zwei Sommerferien Wochen statt.

Nach der Absage des BuLa stellen sich für die Pfadi Flums mehrere Fragen. Wohin gehen wir ins Sommerlager? In welchem Rahmen wird es genau stattfinden und wann soll es stattfinden?
Die letzte Frage können wir nun beantworten. Eine allgemeine Umfrage bei den Eltern hat ergeben, dass der Wunsch besteht, das Sommerlager wie gewohnt in den ersten zwei Ferienwochen durchzuführen. Konkret heisst das:
Wolfsstufe: So 11.07. bis So 18.07.2021
Pfaderstufe: So 11.07. bis Sa 24.07.2021

Wohin wir ins Sommerlager gehen, können wir im Moment noch nicht sagen. Das Leiterteam prüft zurzeit einige Lagerplätze. Wir halten unsere Mitglieder auf den gewohnten Kanälen auf dem Laufenden.